Know-how – kompakt und kompetent vermittelt

Profitieren Sie von der Erfahrung und Kompetenz unserer akkreditierten Trainings-Partner. Das folgende Kursangebot steht Ihnen zur Verfügung:

Technical Training E-Mail-Verschlüsselung mit SEPPmail

Der eintägige Trainingskurs vermittelt exaktes Wissen, um E-Mail-Verschlüsselungstechniken zu verstehen und anzuwenden. Weiter ist der Kursteilnehmer nach Trainingsabschluss in der Lage, den Einsatz von SEPPmail konzeptionell zu planen und eine Implementierung sowie die Wartung vor Ort beim Kunden vorzunehmen. Der Kurs kann mit einer Zertifizierung zum SEPPmail Certified System Engineer abgeschlossen werden.

Schulungsinhalte

  • Grundlagen der E-Mail-Verschlüsselung mit S/MIME und OpenPGP
  • Unterschiede zwischen Signatur und Verschlüsselung
  • Vergleich der Verschlüsselung am Client und am Gateway
  • SEPPmail-Technologie
  • Aufbau der SEPPmail-Appliances
  • Inbetriebnahme der SEPPmail-Appliance
  • Programmierung der Rule Engine
  • Logging und Reporting
  • Zertifizierungstest

Voraussetzungen

Die Teilnehmenden besitzen grundlegende Kenntnisse der Funktionsweise von Mailsystemen (SMTP).

Zielsetzung

Nach dem Besuch des Kurses beherrschen die Teilnehmenden die gängigen Techniken für die Verschlüsselung von E-Mails (S/MIME / OpenPGP / SEPPmail). Netzwerktechniker werden in die Lage versetzt, ihre Kunden zum Thema E-Mail-Verschlüsselung kompetent zu beraten. Ausserdem sind sie in der Lage, die Implementation einer Verschlüsselungslösung zu planen, die Secure E-Mail-Lösung SEPPmail in Betrieb zu nehmen und zu warten.

Zielgruppe

Der Kurs eignet sich sowohl für Integratoren (Reseller) wie auch für die Administratoren von Endkunden.