Zentrales Disclaimer Management (ZDM)

Alle Unternehmen nutzen E-Mail-Disclaimer, um z.B. Kontaktdaten des Senders, Bilder des Unternehmens oder seiner Produkte an externe Kommunikationspartner zu senden. Diese Inhalte verändern sich von Zeit zu Zeit. Um ein einheitliches Erscheinungsbild (CI) des Unternehmens und seiner Außenkommunikation zu bewahren, müssen diese E-Mail-Disclaimer von jedem Sender gepflegt werden.

Das zentrale E-Mail-Disclaimer-Management von SEPPmail übernimmt diese Aufgabe. Die personenbezogenen Daten werden aus dem angeschlossenen Active Directory (AD) gezogen und die zusätzlichen Informationen einheitlich auf dem Gateway eingepflegt. Dabei können auch mehrere Templates hinterlegt werden.

Vorteile

• Zentrales einheitliches unternehmensweites E-Mail-Disclaimer-Management
• Zugriff auf die individuellen Daten des Senders (Telefonnummer, Mobilnummer, Funktion, Abteilung etc.) über AD-Anschluss
• Anlegen unterschiedlicher Templates
• Möglichkeit der Einbindung von Bildern und Logos