Fallstudien – Kunden berichten über SEPPmail

Hellmann Worldwide Logistics

hellmann-logistik_casestudyIntensive Geschäftsbeziehungen erfordern höchste Diskretion. Dies gilt auch für die E-Mail-Kommunikation zwischen Business-Partnern. Mittels Anhang verschickte Rechnungen oder Vereinbarungen dürfen nur von autorisierten Personen empfangen und eingesehen werden. Daher bestehen viele Unternehmen darauf, ihre digitale Firmenpost verschlüsselt zu versenden; so auch ein Großteil der Kunden von Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics. Dessen Verantwortliche suchten nach einer Lösung, mit der Mitarbeiter E-Mails ohne großen Mehraufwand ver- und entschlüsseln können.

 Download Case Story als PDF

Schweizerische Bankiervereinigung (Swiss Bankers)

banking_case_studyWerden E-Mails ungesichert verschickt, sind dem unberechtigten Einblick durch Dritte sowie der Veränderung von Inhalt und Identität keine Grenzen gesetzt. Dieser Problematik Abhilfe schafft SwissBanking mit der E-Mail Verschlüsselungsplattform SEPPmail.

Download Case Story als PDF

Strassenverkehrsgenossenschaften (SVGen) Deutschland

strassenverkehrs-casestudy

Die unter dem Dach der SVG-Zentrale zusammengeschlossenen 16 Strassenverkehrsgenossenschaften (SVGen) sind etablierte Dienstleistungsanbieter im deutschen Transport- und Logistikmarkt. Um innerhalb der Organisation sowie im Rahmen der Kommunikation mit externen Geschäftspartnern einen abgesicherten E-Mail-Verkehr zu ermöglichen, haben sich die für die IT und Sicherheit zuständigen Personen entschlossen, eine moderne E-Mail-Verschlüsselungslösung zu evaluieren.

Download Case Story als PDF

SVB – Schweizerischer Bauernverband

bauernverband_casestudyDer Schweizerische Bauernverband (SBV) steht für Weitsicht und Serviceleistung. Mit der Evaluation und Installation der integralen E-Mail-Verschlüsselungslösung «SEPPmail» hat der Verband seine Innovationskraft einmal mehr unter Beweis gestellt. So erhalten die Landwirte dank der zentralen Installation der wegweisenden E-Mail-Appliance die Möglichkeit, ihre tägliche Korrespondenz via E-Mail – ohne Sorgen um die Datensicherheit – zu bewältigen.

Download Case Story als PDF

Helvetia Versicherungen

versicherung_casestudy

Um den unbefugten Zugriff durch Dritte zu verhindern und um die Unverfälschtheit sowie die Authentizität der mehrheitlich vertraulichen EMails zu gewährleisten, setzt Helvetia Versicherungen auf die E-Mail-Verschlüsselungslösung
SEPPmail. Damit hat sich Helvetia für eine Lösung entschieden, die eine einfache Ver- und Entschlüsselung von E-Mails und eine sichere Kommunikation mit beliebigen E-Mail-Empfängern erlaubt.

Download Case Story als PDF